© 2002-2013 Georg Joh. Reinartz 

 

Stand: 14 März, 2014 

Jujutsu

Mittwoch, 04.07.12. Rücksetzung der BCK JJ Seite. Die am 15.06.2012 durchgeführte Löschung der BCK JJ Seite wurde wieder zurück gesetzt. Grund: ich bin von ehemaligen BCK JJ Mitglieder darum gebeten worden die BCK JJ Seite bestehen zu lassen um alte Erinnerungen wieder wach werden zu lassen.

 

Freitag, 15.06.12. Archivierung. Die in der Zeit vom 10.03.07 bis 24.04.12 erstellten Berichte der ehemaligen BCK JJ Abteilung wurden gelöscht und archiviert.

 

Dienstag, 24.04.12. An diesem Trainingsabend fand das letzte JuJutsu Training innerhalb des Budo Club Köln 1956/74 e. V., statt. Nach 9 erfolgreichen Jahren im BCK, ist die JuJutsu Abteilung unter der Leitung von Heinz-Dieter Lindner, zum MTV Köln übergewechselt. Ab Mai 2012 findet das JuJutsu Training mit Heinz-Dieter Lindner im MTV Köln, statt.

Samstag, 10.12.11. Landeslehrgang JuJutsu Hebel, Abführ und Festlegetechniken. Der Lehrgang fand in der TH der Kopernikus-Str. Köln-Buchforst zwischen 15:00 und 18:00 statt.
Der Lehrgang wurde geleitet von Dieter Lindner 7. Dan und Johannes Freihoefer 5. Dan.
Vier Schüler wurden von den beiden JuJutsu Meistern intensiv in den einzelnen Techniken erfolgreich unterrichtet.

Samstag, 05.11.11. Internationaler SV-Lehrgang in St. Augustin bei Bonn.
Zu diesem Event waren ca.100 Budoka aller Stilrichtungen gemeldet.
7 Großmeister unter anderem unser Ju-Jutsu Abteilungsleiter Dieter Lindner (7. Dan Ju-Jutsu, 7. Dan Jiu-Jitsu und 7. Dan Ju-Sambo) leiteten diese 5 stündiger Megaveranstaltung mit Bravour.
Die Referenten:
Florian Hahn (Shaolin Kempo Krefeld e.V.)

Dieter Lindner (Budo Club Köln 1956/74 e.V.)
Hans Jürgen Goldmann (Bonn Shido e.V.)
Heinz Reiners (Ninjitsu Ryu Goch e.V.)
Norbert Domrös (Shitaya Sportschule, Hohenlockstedt)
Hermann Harms (Jutsu Akademie, Gelsenkirchen)
Krishna Gopal (Kurodaiya, Amsterdam)
Der Budo Club Köln war mit 16 Budoka ( 6 aus Köln und 10 aus Aachen / Kerkrade) bei diesem Lehrgang vertreten.
Es wurden erstklassige und effektive Techniken aus vielen Stilrichtungen der Selbstverteidigung an den einzelnen Station von den Großmeistern vermittelt. Von dem lehrreicher Bundeslehrgang, konnte man viele Inspirationen mit nach hause nehmen.
Bericht und Bilder: Werner Widdershooven. Info Bilder

St. Augustin 2011

Samstag, 24.09.2011 Ju-Jutsu Landeslehrgang "Wurf und Festlegetechniken" in Köln. (Bericht: Oliver Drewke)
Am 24.09.2011 fand unter Leitung von Dieter Lindner 7. Dan im Dojo Kopernikusstraße in Köln-Buchforst ein Landeslehrgang zum Thema Würfe und Festlegetechniken statt.
Bei diesem familiären Ju-Jutsu Lehrgang demonstrierte Dieter Lindner den Teilnehmern Mario Dose 2. Kyu, Harry Neu 3. Kyu, Oliver Drewke 3. Kyu, Andreas Schmid, 4. Kyu und Sören 6. Kyu perfekt ausgeführte Wurftechniken, die nachfolgend mit einer Festlegetechnik abgeschlossen wurden.
Dabei griff Dieter wieder einmal auf sein unerschöpfliches Technikrepertoir zurück, so dass nach seinem methodischen Aufbau von "kinderleicht" bis "ganz schön schwierig" jeder Teilnehmer auf seine Kosten kam.
In der Halbzeitpause wurden wir abermals mit vortrefflichem Konfekt verköstigt, besonders die Sorte Eiskaffee gab einigen Teilnehmern noch einmal den notwendigen Energieschub nach der Pause.
Nach drei aufschlussreichen aber auch, durch die Vielzahl der Würfe anstrengenden Stunden, beendete jeder Ju-Jutsuka glücklich und zufrieden den Lehrgang.

Mittwoch, 20.07.11. Kyu - Prüfung JuJutsu. Bericht Peter Junklewitz.
Nach zum Teil langer und intensiver Vorbereitungszeit war es am 20.07.2011 wieder so weit.
Die alljährlich stattfindende Kyū - Prüfung der Ju - Jutsu - Abteilung unter Leitung von Dieter Lindner (7. DAN) und Johann Freihoefer (5. Dan) stand an.
Zur Prüfung waren angetreten:
Andreas Schmid, Harry Neu, Oliver Drewke, Mario Dose und Peter Junklewitz.
Alle Prüfungsteilnehmer haben entsprechend der durch die Prüfungsleitung durchgeführten Punktwertung mit unterschiedlichen Ergebnissen bestanden.
Neben dem mit Bravur bestehenden Mario Dose (2. Ky
ū) wurden folgende Kyū - Grade erlangt: Adreas Schmid (4. Kyu), Harry Neu (3. Kyu), Oliver Drewke (3. Kyu), Peter Junklewitz (2. Kyu).
Die im parallel stattfindenden Training anwesenden neuen Vereinsmitglieder konnten einen ersten Eindruck von evtl. zukünftig bevorstehenden Prüfungen erlangen.

Samstag, 18.06.11. JuJutsu Landeslehrgang in Köln - Ehrenfeld beim Ju Jitsu Kai Köln e. V..  Referenten waren vom JJ BCK, Dieter Lindner 7. Dan und Johannes Freihoefer 5. Dan. Außerdem wirkte mit, Elisabeth Saalfeld 6. Dan, vom ausrichteten Verein. Von 14:00 bis 15:30 wurden etwa 12 Kinder unterrichtet. Nach ein halben Stunde Pause, wurden die ca. 20 Erwachsenen von 16:00 bis 18:00 Uhr in spezielle Abwehrtechniken unterwiesen. An diesem Lehrgang nahmen auch Oliver Drewke und Harry Neu vom BCK teil.

Ehrenfeld JJ Lehrgang 2011

Freitag, 06.05. - Sonntag, 08.05.11. DWSB - Seminar in Mühlhausen / Thüringen.
Bericht über den Lehrgang am 07. und am 08.05.2011 in Mühlhausen / Thüringen
Am 07. und 08.05. 2011 fand in Mühlhausen Thüringen wie jedes Jahr ein Lehrgang des Deutschen Wu Shu Bundes statt. Ausrichter war der Polizei Sportverein Mühlhausen.
Bei einer Teilnehmerzahl von etwa 50 Sportlern, war der Budo Club Köln mit 10 Sportlern vertreten. An beiden Tagen war es ein sehr familiärer Lehrgang.
Am Freitag, dem Anreise Tag, wurden wir im Zuge eines Rahmenprogramms, von der Unterkunft abgeholt, und am Rande des Nationalpark Hainich hingefahren, wo uns in der Fuchshöhle ein rustikales Abendessen erwartete.
Nach Ausgiebigen essen und trinken wurden wir wieder in unserer Unterkunft zurückgebracht, wo wir bei einem oder mehreren Bieren den Abend ausklingen ließen.
Am Samstag fing der Lehrgang pünktlich um 10 Uhr an, und endete mit einer 30 minütigen Pause um 14 Uhr, da die Referenten einen Termin bei dem Oberbürgermeister der Stadt Mühlhausen hatten, wobei wir schon von der Regionale Presse und dem OB erwartet wurden.
Der OB ließ es sich nicht  nehmen, eine Führung durch das historische Rathaus durchzuführen, dass noch mit seinen original Gemälden und als einziges Rathaus aus dem 13. Jahrhundert in Deutschland, mit einem Tonnengewölbe im Sitzungssaal ausgestattet und erhalten ist.
Die Wandmalereien wurden in den siebziger Jahren unter einer mit 15 Lagen überklebten Tapeten wieder gefunden.
Am Abend war dann ein gemeinsames Essen. Einige unserer Sportler schlenderten durch die Altstadt, wobei sie feststellen mussten, dass es noch Jahre dauern wird, die Häuser abzureißen oder zu sanieren.
In Schaukästen werden diese Häuser zwischen 8.000 und 30.000 Euro inklusive Grundstücke angeboten.
Am Sonntag ging der Lehrgang um 10 Uhr pünktlich in die zweite Runde und endete um 14 Uhr
Es war eine sehr gelungene Veranstaltung, und die Teilnehmer konnten die eine oder andere neue Technik mit nach Hause in ihre Dojos mitnehmen.
Die Referenten bei diesem Lehrgang:
Ehrenpräsident des DWSB e. V. Heinz Reimers 10. Dan
Präsident  des DWSB e. V. Hans Jürgen Goldmann (goldi) 7. Dan
Vizepräsident  des DWSB NRW e. V. Heinz Dieter Lindner
BCK Co Trainer Johannes Freihoefer 5. Dan
Coretellino Nicola Italien 6. Dan
Frank Albrecht 2. Dan Aikido
Die Teilnehmer des Budo Club Köln 1956/74 e.V. (4x Köln & 6x Kerkrade)
Heinz Dieter Lindner 7. Dan, Johannes Freihoefer 5. Dan, Harry Neu 4. Kyu, Andreas Schmid 5. Kyu, Katharina Peters 1. Kyu, Verena Dietrich 2. Kyu, Sven Schabacker 2. Kyu, Robert Dietrich 2. Dan, Tim Overath 4. Kyu und Hans-Alois Overath 5. Kyu.
Fotos vom Lehrgang von Martial Arts Moers.                                                  Heinz Dieter Lindner

Samstag, 19.03.11. JJ-Landeslehrgang in der TH Kopernikus-Str.
Zu diesem 3 stündlichen, kleinen aber feinen Event reisten 13 Teilnehmer, aus Aachen (8 Teiln.) und Köln (5 Teiln.) an.
Der Landeslehrgang wurde von GM Dieter Lindner (7.Dan Ju-Jutsu) und Johannes Freihoefer (5. Dan Ju-Jutsu) mit der gewohnten Fachkompetenz geleitet.
In familiärer Atmosphäre wurden Hebel-, Wurf-, Festlege- und Abführtechniken aus dem weiten Spektrum des Ju-Jutsu vermittelt.
Die Teilnehmer haben mit "Herz und Seele" mitgemacht, und konnten zum Schluss viele neue Techniken und Erinnerungen mit nach Haus nehmen.
Leider waren einige durch Zeitprobleme und Verletzungen nicht in der Lage an diesem Landeslehrgang teilzunehmen.
Um die Pässe, Urkunden und Fotos kümmerte sich diesmal unser Trainer und Webmaster Werner Widdershooven, da seine Frau Claudia Widdershooven verhindert war.
Alles in allem war dieser ein schöner Lehrgang, an dem sich alle Teilnehmer mit Freude zurückerinnern werden.
Bericht und Fotos von Werner Widdershooven.

JJ-Lehrgang 19.03.11

Dienstag, 22.02.11. Kyu-Prüfung in der TH Kopernikus-Strasse. 2 Neulinge wurden an diesem Trainingsabend von Cheftrainer Dieter Lindner 7. Dan,  zum Gelbband, 5.Kyu, Graduiert: Andreas Schmid 22 J. aus Erftstadt und Theodoros Sinolas 42 J. aus Köln. Herzliche Glückwünsche.

Dienstag, 21.12.10. Ehrung der Jujutsu Trainer in der TH Kopernikusstrasse. Geehrt wurden in Anerkennung fortgesetzter erfolgreicher Arbeit und Verdienste im Jujutsu,  besonders innerhalb des Budo Club Köln 1956/74 e. V., die Jujutsuka Werner Widdershooven 1. Dan (in Abwesenheit), Johannes Freihoefer 4. Dan, Herbert Basmer 6. Dan und Dieter Lindner 7. Dan.
Die Ehrung führten durch, Georg Johannes Reinartz 1. Vorsitzender, Christel Schlör 2. Vorsitzende und Wolfram Schlör Öffentlichkeitsarbeit. Urkunden und Geschenke wurden überreicht.

Dienstag, 21.12.2010. Ehrung der Jujutsu Trainer: Werner Widderhooven 1.Dan, Johannes Freihoefer 4.Dan, Herbert Basmer 6.Dan und Dieter Lindner 7. Dan.

Dienstag, 21.12.2010. Ehrung der Jujutsu Trainer: Werner Widderhooven 1.Dan, Johannes Freihoefer 4.Dan, Herbert Basmer 6.Dan und Dieter Lindner 7. Dan.

Dienstag, 21.12.2010. Ehrung der Jujutsu Trainer: Werner Widderhooven 1.Dan, Johannes Freihoefer 4.Dan, Herbert Basmer 6.Dan und Dieter Lindner 7. Dan.

Dienstag, 21.12.2010. Ehrung der Jujutsu Trainer: Werner Widderhooven 1.Dan, Johannes Freihoefer 4.Dan, Herbert Basmer 6.Dan und Dieter Lindner 7. Dan.

0

1

2

3

Samstag, 20.11.10. BCK Jujutsu Landeslehrgang im Dojo Kopernikusstrasse Köln-Buchforst Referenten für die Erwachsenen: Dieter Lindner 7. Dan (Tori) und Johannes Freihoefer 4. Dan.(Uke). Referenten für die Kinder: Herbert Basmer 6. Dan und Werner Widdershooven 1. Dan.
Administrative Arbeiten: Claudia Widdershooven, Zuständig für Kasse, Wu Shu Bund Pässe und Teilnehmer-Urkunden.
31 Jujutsuka konnte unser 1. Vorsitzender Georg Joh. Reinartz, der etwa 15:30 zu dem Lehrgang hinzukam, auf der Matte zählen. BCK Jujutsuka aus den Dojos Köln-Buchforst, Kerkrade und Kohlscheid sowie von Martial Arts Moers e.V.
Unterrichtet wurde von Dieter Lindner 7. Dan und Johannes Freihoefer 4. Dan, Streckhebel (Juji-gatame), Drehstreckhebel (Ude-gatame) und Beugehebel (Ude-garami) sowie Bein- und Handhebel.
Alle Techniken in Kombinationen mit Wurf- und Abführtechniken.
Die 5 Kinder von Martial Arts Moers e.V., wurden von Herbert Basmer 6. Dan und Werner Widdershooven 1. Dan, in kindergerechte Selbstverteidigungs-Techniken unterrichtet.
Es war ein guter Lehrgang und die Teilnehmer sind sicherlich mit neuen Erkenntnissen nach Hause gefahren. Bilder Claudia Widdershooven.    
Bilder Martial Arts Moers        Video/Film vom Lehrgang.

Samstag, 20.11.10. BCK JJ Landeslehrgang im Dojo Köln-Buchforst.

Samstag, 20.11.10. BCK JJ Landeslehrgang im Dojo Köln-Buchforst.

Samstag, 20.11.10. BCK JJ Landeslehrgang im Dojo Köln-Buchforst.

Samstag, 20.11.10. BCK JJ Landeslehrgang im Dojo Köln-Buchforst.

0

1

2

3

Samstag, 30.10.10. DWSB - News / Aktuell. Neuwahl  des 1. und 2. Vorsitzenden.
Am 30.10.2010 wurde bei der Versammlung des DWSB Hans-Jürgen Goldmann 7. Dan vom Bonn Shido e. V. zum 1. Vorsitzenden des DWSB gewählt. Des weiteren wurde Dr. Peter Jonscher 6. Dan vom PSV Mühlhausen e. V. zum 2. Vorsitzenden gewählt. Andreas Körner 1. Dan PSV Mühlhausen bleibt weiterhin Geschäftsführer. Mehr Infos.

Samstag, 30.10.10. Wu-Shu / Budo - Selbstverteidigungslehrgang in Bonn / St. Augustin. (Info von Werner Widdershooven).
216 Budoka aller Stilrichtungen nahmen an diesem jährlich stattfindenden Lehrgang teil. Die Jujutsu Abteilung des Budo Club Köln 1956/74 e. V., Köln & Kerkrade, war mit 18 Jujutsuka vertreten unter der Leitung von BCK Trainer Dieter Lindner 7. Dan, der einer der Referenten bei diesem Lehrgang war.
Sechs GM unterrichteten 5 Stunden Ihre Techniken: Heinz Reimers 10. Dan Jiu-Jitsu, Norbert Domrös 9. Dan Shitaya-Jiu-Jitsu, Hermann Harms 10. Dan Goshin-Jitsu, Dieter Lindner 7. Dan Ju- Sambo / Ju-Jutsu, Krishna Gopal* 7. Dan Kurodaiya-Tai-Jitsu und Hans-Jürgen 7. Dan Xiang - Wang-Kung-Fu, v.m. KTG/GSG9.
Mit vielen neuen Erkenntnissen für das eigene Training, trat man die Heimreise an. Bilder von W. Widdershooven.

PICT3670a

Samstag, 09.10.10. Landeslehrgang in Moers unter der Gesamtleitung von Großmeister H. D. Lindner 7. Dan. Kurzbericht von Dieter Lindner.
Am 09.10.2010 fand ein Landeslehrgang zum Thema: Gegen- und Weiterführungstechniken statt. Es waren 14 Sportler und Sportlerinnen angereist, davon 5 Kids, 3 Sportlerinnen und 6 Sportler, vom Weiß - Gurt bis zum Schwarz - Gurt.
Nach kurzem Aufwärmen ging es sofort mit dem Techniktraining los.  Nach 1 ½ Stunden erfolgte eine kurze Pause, bevor es dann erneut mit 1 ½ Stunden intensivem Techniktraining weiter ging. Es waren für alle Bereiche Techniken dabei. Mit einstimmiger Zufriedenheit ging dieser Lehrgang um ca. 18:00 Uhr zu Ende. Egal ob Anfänger oder Danträger, alle konnten von diesem Lehrgang die eine oder andere Technik mitnehmen.

Gerd Stobbe

Dienstag, 28.09.10. An diesem Tag verstarb unser Freund und Großmeister Gerd Stobbe im Alter von 62 Jahren, nach schwerer Krankheit in Moers.
Gerd Stobbe, Träger des 10. Toan / Dan, Präsident des “Deutschen Wu Shu Bund e. V.” und Cheftrainer des “Martial Arts Moers e. V.”, war ein anerkannt internationaler Budoka.  In der Vergangenheit, besuchte uns Gerd Stobbe, Samstag, 08.11.08, anlässlich eines Landeslehrgang für Bodentechniken in der TH Kopernikus-Str., Köln - Buchforst.
Wir wünschen seiner Frau Roswitha und seinen Angehörigen sowie dem “Martial Arts Moers e. V.” nach dem Durchleben der Trauer alles Gute für die Zukunft. Mehr Infos.

Samstag, 04.09.10. Verbandsoffener SV Technik Lehrgang. Thema: Jujutsu Wurftechni- ken. Es war ein qualitative hochwertiger Lehrgang die 2 Lehrer und 4 Schüler auf der Matte von 13:00 bis 18:00 erlebten. Die Lehrer Dieter Lindner 7. Dan und Johannes Freihoefer 4. Dan betreuten und unterrichteten die Jujutsu studierenden Studenten Erwin Stölzle 3. Kyu 64 J., Oliver Drewke 5. Kyu 44 J., Lothar Knoblauch 5. Kyu 45 J. und Harry Neu 5. Kyu 48 J.
Im Mittelpunkt standen Wurftechniken aus dem Judo Bereich, gepaart mit Hebel- und Schlagtechniken in Kombination. Als Paare arbeiteten zusammen Lothar Knoblauch und Erwin Stölzle sowie Oliver Drewke und Harry Neu. Die von Dieter Lindner vorgeführten Techniken wurden von den beiden Paare so oft wiederholt bis die Techniken gut ausgeführt werden konnten.
Auch Cheftrainer Dieter Lindner war beeindruckt von der Intensität des Lernens seiner Jujutsuka, so dass er sich entschloss für das Paar Oliver Drewke - Harry Neu eine Prüfung zum 4. Kyu Grad anzusetzen, die beide mit sehr guten Leistungen bestanden. Video.
Werner Widdershooven 1. Dan, kümmerte sich um die schriftlichen arbeiten, wie Urkunden und Pässe, usw.
Der 1. Vorsitzende des Budo Club Köln 1956/74 e. V., Georg Joh. Reinartz, fotografierte und filmte viele Aktionen auf dem Matte.   Video vom Lehrgang.  

Samstag, 04.09.10. Jujutsu SV Lehrgang in der Turnhalle Kopernikus-Str.

Samstag, 04.09.10. Jujutsu SV Lehrgang in der Turnhalle Kopernikus-Str.

Samstag, 04.09.10. Jujutsu SV Lehrgang in der Turnhalle Kopernikus-Str.

Samstag, 04.09.10. Jujutsu SV Lehrgang in der Turnhalle Kopernikus-Str.

0

1

2

3

Freitag, 02.07.10. Erste Kinder Jujutsu Kyu Prüfung im Budo Club Köln 1956/74 e. V.  Nach ca. 1 Jahr Vorbereitung, konnten die ersten Jugendliche 8 - 15 Jahre mit einem Kyu- Grad graduiert werden. Das Training für die Jugendlichen findet immer Freitags von 17:30 - 19:00 statt. Trainiert werden die Kids von Großmeister Herbert Basmer 6. Dan, Werner Widdershooven 1. Dan und seiner Tochter Pia Widdershooven 2. Kyu. Diese waren auch verantwortlich für die Kyu Vorbereitung. Alle 5 Prüflinge bestanden die Prüfung mit guten Leistungen:
Finn Polzius 8 Jahre 8. Kyu
Lucas Tunc 9 Jahre 8. Kyu
Christopher Tunc 11 Jahre 8. Kyu
Christina Tunc 13 Jahre 8. Kyu
Leonie Leiting 15 Jahre 5. Kyu

Zu erwähnen ist noch, dass Parallel zum Kindertraining, auch Erwachsenen Training stattfindet.

Freitag 02.07.10. Erste Kinder Jujutsu Kinder Kyu-Prüfung in der TH Kopernikus-Str.

Freitag 02.07.10. Erste Kinder Jujutsu Kinder Kyu-Prüfung in der TH Kopernikus-Str.

Freitag 02.07.10. Erste Kinder Jujutsu Kinder Kyu-Prüfung in der TH Kopernikus-Str.

Freitag 02.07.10. Erste Kinder Jujutsu Kinder Kyu-Prüfung in der TH Kopernikus-Str.

0

1

2

3

Samstag, 24. und Sonntag, 25.04.10. 15. Traditionelles Wu Shu Seminar des Polizei-  Sportverein Mühlhausen e. V. Ausgerichtet wurde dieser Lehrgang zum 15. mal gemeinsam vom Polizeisportverein Mühlhausen e. V. und dem Deutschen Wu Shu Bund e. V..
Gelehrt wurden Wu Shu Kampfsportarten, Selbstverteidigung und traditionelle chinesische Gymnastik. Der Themenschwerpunkt war in diesem Jahr, Jujutsu und vergleichbare moderne Selbstverteidigungs- Systeme.
Einer der Referenten bei diesem Seminar war unser Chef Jujutsu Trainer Dieter Lindner 7. Dan, der auch Vizepräsident des Wu Shu Bund NRW ist.
Mit Trainer Dieter Lindner waren noch weitere 9 BCK Jujutsuka aus Köln und Kerkrade angereist: Johannes Freihoefer 4. Dan, Nadja Nouira 1. Kyu, Thomas Nouira 1. Kyu, Robert Dietrich 2. Dan, Katharina Peters 1. Kyu, Ralf Schings 5. Kyu, Yannick Schings 5. Kyu, Sven Schabaker 5. Kyu und Verena Dietrich 6. Kyu.
Außer Dieter Lindner 7. Dan, vermittelten weitere SV Experten, wie Heinz Reimers 10. Dan, Hermann Harms 10. Dan und Hans - Jürgen Goldmann 9. Dan, ihr Wissen an die Seminar Teilnehmer.
Zufrieden und mit neuen Erkenntnisse traten Sonntags Nachmittags die BCK Jujutsuka ihre Heimreise an.
Bildergalerie.

Kommentar vom PSV Mühlhausen e. V. zum Lehrgang.
Mit nur 40 aktiven Sportlern und vier erstklassigen SV-Dozenten war die Veranstaltung in dieser Form eher ein Intensivtraining als ein sonst üblicher Einblick in die Vielfalt technischer Möglichkeiten - einen besonderen Dank an Hermann Harms, der das Prinzip der Selbstverteidigung neu definierte und zu vermitteln weiß, dass die verschiedenen Techniken und Stile nur Teil eines universellen Systems sind.

Dienstag, 16.03.10. Neue Jujutsu-Anzüge. Unser Jujutsu Trainer Dieter Lindner hat für unserer Jujutsuka einheitliche schwarze Anzüge mit der Rückenbeschriftung „Budo Club Köln e.V.“ und mit der Vorderbeschriftung „Deutscher Whu-Shu-Bund e.V.“  sowie weitere Beschriftungen, anfertigen lassen.
Der Budo Club Köln Aufnäher ist obligatorisch für die linke Brustseite vorgesehen.
Auf der Rückseite ist außerdem noch das Symbol für Yin und Yan angebracht.
Dadurch ist in Zukunft der einheitlicher Auftritt unserer Jujutsuka auf Lehrgängen, Veranstaltungen sowie beim Training gegeben.

Dienstag, 16.03.10. Dieter Lindner stellt die neuen JJ-Anzüge vor.

Dienstag, 16.03.10. Dieter Lindner stellt die neuen JJ-Anzüge vor.

Dienstag, 16.03.10. Dieter Lindner stellt die neuen JJ-Anzüge vor.

Dienstag, 16.03.10. Dieter Lindner stellt die neuen JJ-Anzüge vor.

0

1

2

3

Samstag, 19.12.09. 16 Jujutsuka zeigten ihr Können in der Kyu- und Dan - Kategorie auf der Matte. Die Jujutsuka wurden ab 12 Uhr in der TH der Kopernikus-Str. von den Prüfern Dieter Lindner 7. Dan, Johannes Freihoefer 4. Dan und Peter Florin 3. Dan auf ihre nächsten Kyu-Grade überprüft. Alle Prüflinge zeigten gute Leistungen, so dass die Prüfungskommission es sehr leicht hatte, eine Graduierung zum nächsten Gürtel auszusprechen. Videos von Frank Blum, Nadia & Thomas Nouira und Robert Dietrich.
Folgende Jujutsuka wurden graduiert:

Vorname

Name

Alter

Graduierung

Dojo

Oliver

Drewke

43

5. Kyu

Köln

Lothar

Knoblauch

44

5. Kyu

Köln

Sandra

Schweitzer

34

5. Kyu

Köln

Haider

Aboud

22

4. Kyu

Köln

Robert

Gandor

43

4. Kyu

Köln

Mario

Dose

26

4. Kyu

Köln

Peter

Junklewitz

44

3. Kyu

Köln

Erwin

Stölzle

63

3. Kyu

Köln

Sven

König

15

2. Kyu

Kerkrade

Marc

Schaar

15

2. Kyu

Kerkrade

Andreas

Dahm

74

1. Kyu

Köln

Nadja

Nouira

34

1. Kyu

Köln

Thomas

Nouira

37

1. Kyu

Köln

Katharina

Peters

19

1. Kyu

Kerkrade

Frank

Blum

42

2. Dan

Köln

Robert

Dietrich

36

2. Dan

Kerkrade

BILD3076
BILD3070

Samstag, 28.11.09. SV & Jujutsu Lehrgang in der TH Kopernikus-Str. Köln- Buchforst. An diesem JJ Lehrgang nahmen mit den Referenten, 7 Jujutsuka aus Köln und 5 aus Kerkrade teil. Thema des Lehrganges waren Wurftechniken aus dem Judo Bereich. Die Referenten Dieter Lindner 7. Dan und Johannes Freihoefer 4. Dan brachten die einzelnen Wurftechniken den Teilnehmern eindrucksvoll nahe. Uke der Angreifer schlägt zu und wird von Tori dem Verteidiger durch Blocken abgewehrt, verbunden mit einer Wurftechnik, z.B. Goshi-guruma, Osoto-gari, usw. mit anschließenden Hebeln in der Bodenlage. Dieter und Johannes haben die einzelnen Techniken so gut vorgeführt, dass alle Teilnehmer die Techniken einwandfrei nachvollziehen konnten. Traditionell hatte Dieter wieder eine Menge Süßigkeiten mitgebracht. Die Teilnehmer machten reichlich Gebrauch von den Leckereien.
Der Vorsitzende des BCK, Georg Joh. Reinartz, der als Gast anwesend war, bescheinigte Dieter & Johannes, dass es ein sehr guter Lehrgang war.

BILD3020

Samstag, 28.11.09. Verbandsoffener SV Landeslehrgang. Wurftechniken in Jujutsu. Mit Dieter Lindner 7. Dan und Johannes Freihoefer 4. Dan.

Samstag, 28.11.09. JJ Lehrgan in Köln

Samstag, 28.11.09. Verbandsoffener SV Landeslehrgang. Wurftechniken in Jujutsu. Mit Dieter Lindner 7. Dan und Johannes Freihoefer 4. Dan.

Samstag, 28.11.09. Verbandsoffener SV Landeslehrgang. Wurftechniken in Jujutsu. Mit Dieter Lindner 7. Dan und Johannes Freihoefer 4. Dan.

0

1

2

3

Samstag, 28.11.09. Verbandsoffener SV Landeslehrgang. Wurftechniken in Jujutsu. Mit Dieter Lindner 7. Dan und Johannes Freihoefer 4. Dan.

Samstag, 28.11.09. Verbandsoffener SV Landeslehrgang. Wurftechniken in Jujutsu. Mit Dieter Lindner 7. Dan und Johannes Freihoefer 4. Dan.

Samstag, 28.11.09. Verbandsoffener SV Landeslehrgang. Wurftechniken in Jujutsu. Mit Dieter Lindner 7. Dan und Johannes Freihoefer 4. Dan.

Samstag, 28.11.09. Verbandsoffener SV Landeslehrgang. Wurftechniken in Jujutsu. Mit Dieter Lindner 7. Dan und Johannes Freihoefer 4. Dan.

4

5

6

7

Samstag 31.10.09. Wu - Shu / Budo - Selbstverteidigungslehrgang für Polizei, Justiz - Vollzug, Bundeswehr, Sicherheitsdienste und Kampfsport betreibende Vereine, offen für alle Verbände in Bonn / St. Augustin.
Veranstalter war der DWSB e. V. in Kooperation mit Bonn - Bushido e. V. und Ausrichter war der Bonn - Bushido e. V., Xiang - Wang - Kung - Fu, unter der Leitung von DWSB - Vizepräsident H. - J. Goldmann 7. Dan. Die Gesamtleitung hatte DWSB - Präsident GM Soke Gerd Stobbe 10. Dan.
Hochgraduierte Meister aus verschiedenen Kampfsportarten unterrichteten die Teilnehmer. Darunter dabei war auch GM Soke Dieter Lindner 7. Dan aus Köln, Leiter der Jujutsu Abteilung und Trainer beim Budo Club Köln 1956/74 e. V., der mit 13 seiner Schüler aus Köln und Kerkrade bei diesem traditionellen Lehrgang angereist war.
BCK - Teilnehmer/innen: JJ Köln: Haider Aboud, Frank Blum (Assistent Ref.), Mario Dose, Oliver Drewke, Peter Florin, Stefanie Hogeterp, Dieter Lindner (Referent), Harry Neu, Pia und Werner Widdershooven; JJ Kerkrade: Robert Dietrich, Katharina Peters, Karl - Heinz Schmitz und Dirk Vondendrisch.
GM Dieter Lindner 7. Dan unterrichtete mit viel Einfühlungsvermögen Jujutsu - Techniken, wo bei er von Uke Frank Blum 1. Dan unterstützt wurde.
Harry Neu der wegen einer Verletzung an diesem Lehrgang nicht aktiv teilnehmen konnte, betätigte sich als Fotograf. Siehe Fotoalbum von Werner Widdershooven.

Samstag, 31.10.09. Wu-Shu/Budo Selbstverteidigungslehrgang in Bonn/St. Augustin.

Samstag, 31.10.09. JJ Lehrgang St. Augustin. GM Soke Dieter Lindner 7. Dan unterrichtet Jujutsu, assistiert von Frank Blum 1. Dan.

Samstag, 31.10.09. JJ Lehrgang St. Augustin. GM Soke Dieter Lindner 7. Dan unterrichtet Jujutsu, assistiert von Frank Blum 1. Dan.

Samstag, 31.10.09. JJ Lehrgang St. Augustin. GM Soke Dieter Lindner 7. Dan unterrichtet Jujutsu, assistiert von Frank Blum 1. Dan.

0

1

2

3

Samstag, 31.10.09. JJ Lehrgang St. Augustin. GM Soke Dieter Lindner 7. Dan unterrichtet Jujutsu, assistiert von Frank Blum 1. Dan.

Samstag, 31.10.09. JJ Lehrgang St. Augustin. GM Soke Dieter Lindner 7. Dan unterrichtet Jujutsu, assistiert von Frank Blum 1. Dan.

Samstag, 31.10.09. JJ Lehrgang St. Augustin. GM Soke Dieter Lindner 7. Dan unterrichtet Jujutsu, assistiert von Frank Blum 1. Dan.

Samstag, 31.10.09. JJ Lehrgang St. Augustin. GM Soke Dieter Lindner 7. Dan unterrichtet Jujutsu, assistiert von Frank Blum 1. Dan.

4

5

6

7

Samstag, 31.10.09. JJ Lehrgang St. Augustin. GM Soke Dieter Lindner 7. Dan unterrichtet Jujutsu, assistiert von Frank Blum 1. Dan.

Samstag, 31.10.09. JJ Lehrgang St. Augustin. GM Soke Dieter Lindner 7. Dan unterrichtet Jujutsu, assistiert von Frank Blum 1. Dan.

Samstag, 31.10.09. JJ Lehrgang St. Augustin. GM Soke Dieter Lindner 7. Dan unterrichtet Jujutsu, assistiert von Frank Blum 1. Dan.

Samstag, 31.10.09. SV Lehrgang in St. Augustin.

8

9

10

11

Ju-Jutsu Traditionslehrgang 26.09.2009 beim Hamburgischen Ju-Jutsu-Verband e.V.

Um über den Tellerrand der eigenen Trainingsgruppe hinaus zu schauen und die Lehrinhalte und Denkweisen in anderen, entfernten Vereinen und Verbänden kennen zu lernen, nahmen insgesamt sechs Mitglieder (Dieter Lindner 7. Dan, Johann Freihoefer 4. Dan, Nadja und Thomas Nouria beide 2. Kyu, Peter Junklewitz 4. Kyu und Oliver Drewke) des BCK am Traditionslehrgang des Hamburgischen JuJutsu-Verbandes e. V. (HJJV) am 26. 09.2009 teil. Der dreistufige, insgesamt sechs Stunden dauernde Lehrgang fand parallel zu einem Bundeslehrgang für Kinder im vereinseigenen Dojo des SV Polizei Hamburg statt.

Nach intensivem Aufwärmtraining der ca. siebzig Teilnehmer begann die aus den drei zweistündigen Einheiten

  • Freie Demonstration angewandter Techniken, Referent: Stefan Jacobs 6. Dan
  • Freie Anwendungen / angesagter Angriffe, Referent: Stefan Jacobs 6. Dan
  • Spielen mit Kombinationen, Gegen- und Weiterführungstechniken, Referenten: Stefan Jacobs 6. Dan, Michael Richter 6. Dan

bestehende Fortbildung.
Im Vordergrund standen das partnerschaftliche Training und die deutliche Demonstration der angewandten Techniken ohne Berücksichtigung störender Einflüsse.
Nach Abschluss des Lehrgangs blieb noch genügend Zeit, um bei strahlendem Wetter durch eine Hafenrundfahrt und einen Rundgang über die Reeperbahn/Große Freiheit einen anhaltenden Eindruck von Hamburg zu gewinnen und die Kontakte innerhalb der Trainingsgruppe zu pflegen. Am Sonntag traten alle Teilnehmer nach dem Auschecken aus der gemeinsamen Unterkunft im Hamburger Norden zufrieden die Heimreise an.

Freitag, 25. - Sonntag, 27.09.09. 6 BCK Jujutsuka in Hamburg.

Freitag, 25. - Sonntag, 27.09.09. 6 BCK Jujutsuka in Hamburg.

Freitag, 25. - Sonntag, 27.09.09. 6 BCK Jujutsuka in Hamburg.

Freitag, 25. - Sonntag, 27.09.09. 6 BCK Jujutsuka in Hamburg.

0

1

2

3

Freitag, 25. - Sonntag, 27.09.09. 6 BCK Jujutsuka in Hamburg.

Freitag, 25. - Sonntag, 27.09.09. 6 BCK Jujutsuka in Hamburg.

Freitag, 25. - Sonntag, 27.09.09. 6 BCK Jujutsuka in Hamburg.

Freitag, 25. - Sonntag, 27.09.09. 6 BCK Jujutsuka in Hamburg.

4

5

6

7

Samstag, 06.06.09. SV Jujutsu Landeslehrgang in der Kopernikus-Str. Köln-Buchforst. Thema war: Weiterführungs- und Gegentechniken.
Referent: GM Dieter Lindner 7. Dan.
Es war ein sehr interessanter, informativer und harmonischer Lehrgang. 8 Jujutsuka waren aus Kerkrade/Aachen mit Trainer Robert Dietrich 1. Dan angereist, der auch GM Dieter Lindner assistierte. 4 waren vom JJ-Dojo Kopernikus-Str. Innerhalb 3 Stunden lernten die Teilnehmer Angriffe abzuwehren aus Klammer-, Würge- und Fass- Techniken aus Stand und Bodenlage. In der Pause konnten sich die Teilnehmer an den von GM Dieter Lindner mitgebrachten Süssigkeiten stärken. Mit der Eintragung des Lehrganges in den Ausweisen und Aushändigung der Teilnehmer Urkunden, sowie einem Gruppenfoto, endete der Lehrgang.
Die Teilnehmer Dojo Kerkrade: René & Robert Dietrich, Alois & Tim Overath, Ralf & Yannick Schwings, Sven Schabacker und Dirk Vondendrisch.
Dojo Kopernikus-Str.: Peter Junklewitz, Nadia & Thomas Nouira und Erwin Stölze (zeitweise).

a_BILD2052

Samstag, 06.06.09. SV JJ Lehrgang in der Kopernikus-Str.

Samstag, 06.06.09. SV JJ Lehrgang in der Kopernikus-Str.

Samstag, 06.06.09. SV JJ Lehrgang in der Kopernikus-Str.

Samstag, 06.06.09. SV JJ Lehrgang in der Kopernikus-Str.

0

1

2

3

Samstag, 06.06.09. SV JJ Lehrgang in der Kopernikus-Str.

Samstag, 06.06.09. SV JJ Lehrgang in der Kopernikus-Str.

Samstag, 06.06.09. SV JJ Lehrgang in der Kopernikus-Str.

Samstag, 06.06.09. SV JJ Lehrgang in der Kopernikus-Str.

4

5

6

7

Samstag, 06.06.09. SV JJ Lehrgang in der Kopernikus-Str.

Samstag, 06.06.09. SV JJ Lehrgang in der Kopernikus-Str.

Samstag, 06.06.09. SV JJ Lehrgang in der Kopernikus-Str.

Samstag, 06.06.09. SV JJ Lehrgang in der Kopernikus-Str.

8

9

10

11

Samstag, 25. und Sonntag, 26.04.2009. Wu Shu Gala 2009 beim PSV Mühlhausen in Thüringen in der Gergij-Sporthalle.

Bericht von Peter Junklewitz

Das 2tägige, alljährlich stattfindende Martial-Art-Seminar des PSV Mühlhausen fand dieses Jahr in Form einer Wu Shu Gala mit einem am Sonntag anschliessenden SV Lehrgang statt. Der BCK war unter Leitung von Dieter Lindner mit insgesamt 13 Sportlern angereist, für das entsprechende gemütliche Beisammensein vor und nach den Veranstaltungen war durch die Unterbringung im Hotel „Wiesenhof“ gesorgt.
Die am Samstag stattfindende, durch den PSV organisierte, WU Shu Gala wurde durch den Vorsitzenden des PSV Dr. Jonscher eröffnet, es folgten zahlreiche, sehr interessante Vorstellungen der verschiedenen nationalen und internationalen Demo-Teams. Für den interessierten Zuschauer wurde ein weitreichendes Spektrum der Kampfkünste von Judo über Ju Jutsu, Kung Fu, Aikido bis hin zu Kendo dargeboten. Die Sportler hatten Gelegenheit, ihre sehr unterschiedlichen Sportarten, Techniken und Denkweisen darzustellen. Die sehr realistische Vorführung der verschiedenen SV Techniken aus allen Bereichen des Ju Jutsu des BCK Demo-Teams (Nadja und Thomas Nouira und Eduard Eurich) wurde von allen Zuschauern mit anerkennendem Beifall belohnt.
Für die musikalische Untermalung der gesamten Veranstaltung sorgte die Taiko Gruppe “Mondbären“ mit ihrer aussergewöhnlichen Trommelshow.
Am Sonntag fand der eigentliche Lehrgang unter Beteiligung verschiedener Referenten z.T. aus Dänemark und Grossbritannien statt. Für den BCK Köln gestalteten Grossmeister Dieter Lindner (7. Dan) und Johannes Freihoefer (4. Dan) eine der insgesamt 8 Stationen des Lehrganges. Es wurden viele, sehr unterschiedliche und interessante SV-Techniken referiert und trainiert, die sicherlich Einfluss auf die weitere Arbeit in der Ju Jutsu Abteilung haben werden.
Nach der Verabschiedung und dem Abschluss des Lehrgangs traten alle Teilnehmer zufrieden die Heimreise an.

BCK Teilnehmer: Frank Blum, Mario Dose, Eduard Eurich, Johannes Freihoefer, Peter Junklewitz, Dieter Lindner, Nadja & Thomas Nouira, Markus Schmitz sowie der JJ Trainer Robert Dietrich aus Kerkrade mit seinen JJ Schülern Sven Schabacker, Ralf Schwings und Dirk Vondendrisch.
Fotos von: Nadja & Thomas Nouira, Markus Schmitz und Gerd Stobbe.
Fotos Budo Gala 2009 von Iris Henning: Fotogalerie.

Samstag, 25. u. Sonntag, 26.04.09. Budo Gala 2009 in Mühlhausen/Thüringen.

Samstag, 25. u. Sonntag, 26.04.09. Budo Gala 2009 in Mühlhausen/Thüringen.

Samstag, 25. u. Sonntag, 26.04.09. Budo Gala 2009 in Mühlhausen/Thüringen.

Samstag, 25. u. Sonntag, 26.04.09. Budo Gala 2009 in Mühlhausen/Thüringen.

0

1

2

3

Samstag, 25. u. Sonntag, 26.04.09. Budo Gala 2009 in Mühlhausen/Thüringen.

Samstag, 25. u. Sonntag, 26.04.09. Budo Gala 2009 in Mühlhausen/Thüringen.

Samstag, 25. u. Sonntag, 26.04.09. Budo Gala 2009 in Mühlhausen/Thüringen.

Samstag, 25. u. Sonntag, 26.04.09. Budo Gala 2009 in Mühlhausen/Thüringen.

4

5

6

7

Samstag, 25. u. Sonntag, 26.04.09. Budo Gala 2009 in Mühlhausen/Thüringen.

Samstag, 25. u. Sonntag, 26.04.09. Budo Gala 2009 in Mühlhausen/Thüringen.

Samstag, 25. u. Sonntag, 26.04.09. Budo Gala 2009 in Mühlhausen/Thüringen.

Samstag, 25. u. Sonntag, 26.04.09. Budo Gala 2009 in Mühlhausen/Thüringen.

8

9

10

11

Samstag, 25. u. Sonntag, 26.04.09. Budo Gala 2009 in Mühlhausen/Thüringen.

Samstag, 25. u. Sonntag, 26.04.09. Budo Gala 2009 in Mühlhausen/Thüringen.

Samstag, 25. u. Sonntag, 26.04.09. Budo Gala 2009 in Mühlhausen/Thüringen.

Samstag, 25. u. Sonntag, 26.04.09. Budo Gala 2009 in Mühlhausen/Thüringen.

12

13

14

15

Samstag, 25. u. Sonntag, 26.04.09. Budo Gala 2009 in Mühlhausen/Thüringen.

Samstag, 25. u. Sonntag, 26.04.09. Budo Gala 2009 in Mühlhausen/Thüringen.

Samstag, 25. u. Sonntag, 26.04.09. Budo Gala 2009 in Mühlhausen/Thüringen.

Samstag, 25. u. Sonntag, 26.04.09. Budo Gala 2009 in Mühlhausen/Thüringen.

16

17

18

19

Samstag, 21.03.09. Realistische Selbstverteidigung mit GM Dieter Lindner 7. Dan in Moers.
Es war der 1. Lehrgang im Jahr 2009 beim Martial Arts Moers e. V.. Unser BCK Jujutsu Trainer Dieter Lindner 7. Dan, war als Referent vom MAM e. V. für diesen Lehrgang eingeladen worden. 18 Teilnehmer verfolgten und übten die Techniken die für eine erfolgreiche Straßen- und Selbstverteidigung notwendig sind. Ein spezieller Schwerpunkt waren unter anderem die Hebeltechniken. Außer den Moerser Jujutsuka war auch Erwin Stölzle vom BCK sowie 2 Jujutsuka aus Solingen mit dabei.
Der Lehrgang endete mit dem obligatorischen Gruppenfoto und dem Dank an Dieter.

PICT2471

Samstag, 07.03.09. SV Techniklandeslehrgang in der TH der Schule Kopernikus-Str. in Köln-Buchforst. Thema: Jujutsu Hebeltechniken. Referent: BCK Trainer und GM Dieter Lindner 7. Dan. 3 Schwarzbänder und 4 Buntbänder verfolgten mit Interesse die Vorführungen von Dieter und verbesserten so ihre Hebelkenntnisse in der Selbstverteidigung. Claudia Widdershooven war unter anderem als Fotografin bei diesem Lehrgang tätig.
Die Teilnehmer: Herbert Basmer 69, 6. Dan; Johannes Freihoefer 58, 5. Dan; Werner Widdershooven 49, 1. Dan; Markus Schmitz 38, 3. Kyu; Erwin Stölzle 63, 4. Kyu; Mario Dose 26, 6. Kyu und Claudia Widdershooven 48, 6. Kyu.

Dienstag, 16.12.08. Ehrung von Dieter Lindner und Herbert Basmer.
An diesem Trainingsabend am Jahresende, wurden unser Jujutsu Cheftrainer Dieter Lindner 7. Dan und Herbert Basmer 6. Dan, vom 1. Vorsitzenden Georg Joh. Reinartz, für ihr erfolgreiches und motiviertes Engagement im vergangene Jahr, mit einem Festtagskorb geehrt.
Dieter Lindner und Herbert Basmer sind mit ihrer Jujutsu Abteilung seit 1. Januar 2003 erfolgreiches Mitglied im Budo Club Köln 1956/74 e.V..
Dieter ist seit Jahren gefragter Referent und Trainer auf nationalen und internationalen Lehrgängen.
Er wurde mehrmals als „International Martial Arts Pioneer“ ausgezeichnet, ist innerhalb des „Deutscher Wu Shu Bund e.V.“ und da im „DWSB-Bundes-Dan-Kollegium“ als Fachreferent und Dozent für die Ausbildung von Sambo/Jujutsu zuständig.
Auf Landesebene ist Dieter WSBNW Vizepräsident und Lehrwart für Ju-Jutsu/Jiu-Jutsu/Ju-Sambo.
Herbert Basmer ist als Jujutsu Altmeister geehrt worden für seine besondere soziale und freundliche Unterstützung der Gymnastik- und Judoabteilung als Trainer und Experte.
Herbert ist z.B. seit Monaten als erster an den Trainingsabenden da, um die Matten für das Judo und Jujutsu Training aufzubauen. Einfach toll von Herbert.

Dienstag, 16.12.08. Ehrung von Dieter Lindner 7. Dan und Herbert Basmer 6. Dan in der TH Kopernikus-Str.

Dienstag, 16.12.08. Ehrung von Dieter Lindner 7. Dan und Herbert Basmer 6. Dan in der TH Kopernikus-Str.

Dienstag, 16.12.08. Ehrung von Dieter Lindner 7. Dan und Herbert Basmer 6. Dan in der TH Kopernikus-Str.

Dienstag, 16.12.08. Ehrung von Dieter Lindner 7. Dan und Herbert Basmer 6. Dan in der TH Kopernikus-Str.

0

1

2

3

Samstag, 13.12.08. SV Jujutsu Waffenabwehrtechniken in der TH Kopernikus-Str.
An dem als JJ-Landeslehrgang ausgeschriebenen Lehrgang, nahmen unter der Leitung von Dieter Lindner 7. Dan, 8 Jujutsuka teil. Alle aus dem Budo Club Köln.
Gelehrt wurde von Dieter Lindner, Abwehrtechniken gegen Kurz- und Langstock, sowie Messer und Pistole.
Die Teilnehmer, 2 sehr junge Damen und 6 gestandene Männer, z.T. schon im Rentenalter, kamen mit den gezeigten Techniken sehr gut zurecht.
Nach 2 ½ Stunden konnten alle Jujutsuka, Stock, Messer und Pistolen Angriffe elegant abwehren.
Immerhin standen mit Dieter Lindner, weitere 3 männliche Dan-Träger auf der Matte.
Frank Blum 1.Dan assistierte Dieter Lindner als Uke (als williger Demonstrationspartner).
In der Pause und Zwischendurch konnten sich die Teilnehmer an dem von Ehepaar Claudia und Werner Widdershooven mit gebrachten Weihnachtsgebäck, stärken.
Claudia erledigte die schriftlichen Arbeiten und betätigte sich als Fotografin bei diesem Lehrgang.
Nachdem obligatorischen Schlussgruppenfoto, ging man mit neuen Erkenntnissen nach Hause.

Samstag, 13.12.08. SV Jujutsu Landeslehrgang in der TH Kopernikus-Str. Thema: Waffenabwehrtechniken.

Samstag, 13.12.08. SV Jujutsu Landeslehrgang in der TH Kopernikus-Str. Thema: Waffenabwehrtechniken.

Samstag, 13.12.08. SV Jujutsu Landeslehrgang in der TH Kopernikus-Str. Thema: Waffenabwehrtechniken.

Samstag, 13.12.08. SV Jujutsu Landeslehrgang in der TH Kopernikus-Str. Thema: Waffenabwehrtechniken.

0

1

2

3

Samstag, 13.12.08. SV Jujutsu Landeslehrgang in der TH Kopernikus-Str. Thema: Waffenabwehrtechniken.

Samstag, 13.12.08. SV Jujutsu Landeslehrgang in der TH Kopernikus-Str. Thema: Waffenabwehrtechniken.

Samstag, 13.12.08. SV Jujutsu Landeslehrgang in der TH Kopernikus-Str. Thema: Waffenabwehrtechniken.

Samstag, 13.12.08. SV Jujutsu Landeslehrgang in der TH Kopernikus-Str. Thema: Waffenabwehrtechniken.

4

5

6

7

Samstag, 13.12.08. SV Jujutsu Landeslehrgang in der TH Kopernikus-Str. Thema: Waffenabwehrtechniken.

Samstag, 13.12.08. SV Jujutsu Landeslehrgang in der TH Kopernikus-Str. Thema: Waffenabwehrtechniken.

Samstag, 13.12.08. SV Jujutsu Landeslehrgang in der TH Kopernikus-Str. Thema: Waffenabwehrtechniken.

Samstag, 13.12.08. SV Jujutsu Landeslehrgang in der TH Kopernikus-Str. Thema: Waffenabwehrtechniken.

8

9

10

11

Mittwoch, 10.12.08. JJ Kyu-Prüfung in der TH Kopernikus-Str. Köln-Buchforst. Nach einer langen und anstrengenden Vorbereitungszeit war es am Mittwoch soweit. Nadia, Thomas, Erwin und Peter wurden auf den nächst höheren Kyu-Grad von Grossmeister Dieter Lindner 7. Dan und Johannes Freihoefer 4. Dan geprüft.
Robert Gandor und Peter Junklewitz waren zusätzlich und regelmässig noch beim freien Training, Freitags 17:30-19:00, und wurden dort von den Trainern Herbert Basmer 6. Dan und Werner Widderhooven 1. Dan auf die anstehende Kyu-Prüfung vorbereitet.
Folgende Prüfungsabschnitte mussten die 5 bestehen: Fallschule, Bewegungslehre im Stand und Boden und das vorgeschriebene Kyu-Programm.
Nadia und Thomas mussten zusätzlich noch beherrschen: Vielfältigkeit, freie Abwehr angesagt und nicht angesagt, Stockabwehr angesagt und nicht angesagt.
Alle Teilnehmer haben die Prüfung fehlerfrei bestanden und konnten stolz nach Hause gehen.
Unter Applaus wurden die Verbandpässe und Prüfungsurkunden überreicht.
Die Graduierten:
Robert Gandor 5. Kyu
Peter Junklewitz 4. Kyu
Erwin Stölzle 4. Kyu
Nadia Nouira 2. Kyu
Thomas Nouira 2. Kyu
Herzliche Glückwünsche vom Vorstand des BCK

Samstag, den 29. November 2008 fand in Moers ein Real-Selbstverteidigungs- Lehrgang des DWSB statt.
Ausrichter war Martial Arts Moers e.V.
Neben den Grossmeistern DWSB-Ehrenpräsident Heinz Reiners 10. Dan Jiu-Jitsu aus Weeze,
WSBNW-Vizepräsident Dieter Lindner 7. Dan Ju-Jutsu/Jiu-Jitsu/Ju-Sambo aus Köln, DWSB-Vizepräsident Hans-Jürgen Goldmann 7. Dan/Toan Xiang-Wang-Kung-Fu aus Bonn/St.-Augustin und DWSB-Präsident Gerd Stobbe 10. Dan/Toan Shaolin-Chuan-Fa aus Moers, waren viele Teilnehmer aus Bonn, Essen, Gelsenkirchen, Köln, Oberhausen und Moers verschiedenster Systeme vertreten.
DWSB-Dozent Soke Hermann Harms 10. Dan Goshin-Jutsu aus Gelsenkirchen liess sich entschuldigen, da er momentan eine akute Brandverletzung seiner Hand auskurieren muss.
Allen Teilnehmern wurden realistische SV-Techniken gegen verschiedene Angriffe durch die GM vermittelt, immer unter dem Aspekt der Notwehr und der Verhältnismässigkeit.
Einige Trainer verschiedener Einrichtungen waren zum Teil wieder wegen ihrer persönlichen SV-Weiterbildung anwesend.
Es wurden einige Massnahmen bei Verletzungen, die durchaus bei der Ausübung der Kampfkünste passieren können, kurz demonstriert.
Bericht des “Martial Arts Moers e.V.”

Samstag, 08.11.08. SV Jujutsu Landeslehrgang in TH Kopernikusstrasse von 15 - 18 Uhr
Der Lehrgang wurde geleitet von Dieter Lindner 7. Dan. Thema waren: Bodentechniken.
Die Teilnehmer, 6 vom Budo Club Köln und 5 vom Budo Club Moers, lernten effektive SV Techniken, um sich aus der Bodenlage zu verteidigen.
Anwesend waren auch erstmalig der DWSB Präsident Gerd Stobbe und seine Frau Roswitha, die Geschäftsführerin ist von “Martial Arts Moers e.V.”

PICT1932

Samstag, 01.11.08. Wu-Shu/Budo-Selbstverteidigungslehrgang in St. Augustin.
01.11.2008 Selbstverteidigungslehrgang für Polizei, Justizvollzug, Sicherheitsdienste und
Kampfsportbetreibende Vereine bei der GSG9 in Bonn / St. Augustin (13:00 - 18:00 Uhr).
Bei diesem großen Event waren ca. 150 Kampfsportler aller Stilrichtungen aus ganz Deutschland und den Niederlanden anwesend.
Der BCK war mit 13 Mitgliedern der Ju-Jutsu-Gruppe Köln und 3 Jujutsuka der Schwestern- Gruppe aus Kerkrade vertreten.
Die Teilnehmer wurden in 6 Gruppen aufgeteilt, welche von Hochrangigen Grossmeistern und Ihren Assistenten geleitet wurden.
Einer dieser Gruppen wurde von unserem Abteilungsleiter der Jujutsu Gruppe des BCK Grossmeister Dieter Lindner geleitet.
Johann Freihoefer assistierte Dieter während des Lehrganges.
Wir konnten viele neue Techniken und Erkenntnisse mit nach Hause nehmen!
Werner Widdershooven
Mehr Informationen

a_PICT1928a_Augustin

Samstag, 26. + Sonntag. 27.04.08. Internationales Martial - Art - Seminar in Mühlhausen-Ammern/Thüringen.
Ausgerichtet wurde dieser Lehrgang vom Polizeisportverein Mühlhausen e.V. in Verbindung mit dem Deutschen Wu Shu Bund e.V.. Über 100 Teilnehmer trainierten an 2 Tage verschiedene asiatische Kampfstile in der Sporthalle der Regelschule in Ammern. Sie wurden unterrichtet von 13 GM als Referenten aus 7 Ländern. Einer der Referenten war Dieter Lindner vom Budo Club Köln 1956/74 e.V.
Die BCK Teilnehmer: Werner Widdershooven, Johannes Freihoefer, Herbert Basmer, Peter Florin, Thomas & Nadia Nouira, Peter Junklewitz, Pia Widdershooven und Eduard Eurich sowie Dieter Lindner. Siehe auch Bericht und Bildergalerie von Werner Widdershooven.

Samstag, 26. + Sonntag, 27.04.08. Internationales Martial - Art - Seminar 2008 in Mühlhausen-Ammern/Thüringen

Samstag, 26. + Sonntag, 27.04.08. Internationales Martial - Art - Seminar 2008 in Mühlhausen-Ammern/Thüringen

Samstag, 26. + Sonntag, 27.04.08. Internationales Martial - Art - Seminar 2008 in Mühlhausen-Ammern/Thüringen

Samstag, 26. + Sonntag, 27.04.08. Internationales Martial - Art - Seminar 2008 in Mühlhausen-Ammern/Thüringen

0

1

2

3

Samstag, 08.03.08. Vier BCK Jujutsuka erhielten die Fachlehrerlizenz.
Großmeister Heinz-Dieter Lindner 7. Dan Sambo/Ju-Jutsu, Trainer der JJ-Abteilung des Budo Club Köln 1956/74 e.V., Landesreferent für Jujutsu und Mitglied im Deutschen Wu Shu Bund e.V. und DWSB-Bundes-Dan-Kollegium, verlieh 4 BCK JJ-Dan Trägern, aufgrund ihrer ausgezeichneten Kenntnisse in den Budosportarten die Fachlehrerlizenz.
Die Neuen JJ-Fachlehrer sind:
Frank Blum 1.Dan Jujutsu, 1. Dan Goshi-Jitsu und 3. Kyu Judo; Werner Widdershooven 1. Dan Ju-Jutsu und 1. Dan Jiu-Jutsu, beide vom Dojo Köln;
Robert Dietrich 1. Dan Ju-Justu und 1. Dan Jiu-Jutsu und Michael Mertens 2. Dan Ju-Justu und      2. Dan Jiu-Jutsu, beide aus dem Dojo Kerkrade.
Herzliche Glückwünsche vom Vorstand.

Samstag, 08.03.2008. Jujutsu SV Technik Landeslehrgang "Straßenrelevante Selbstverteidigung"
15 Teilnehmer nahmen an unserem Lehrgang am 08.03.2008 teil. Darunter auch 4 Teilnehmer aus unserer Abteilung Jiu-Jitsu aus NL- Kerkrade. Der Lehrgang wurde von unserem Grossmeister Dieter Lindner und Johann Freihoefer geleitet.
Die Teilnehmer haben mit viel Begeisterung und Ehrgeiz die vermittelten Techniken im Stand und am Boden umgesetzt. Es war ein familiärer und informativer Lehrgang mit vielen Höhepunkten. Danke auch an Claudia (Abteilungsleiterin: Spass am Sport) für Erstellung der Urkunden, Kassendienst und den Kuchen.
Bericht und Bilder von Werner Widdershooven

Samstag, 08.03.08. Jujutsu Landeslehrgang in der TH Kopernikus-Str. Köln-Buchforst

Samstag, 08.03.08. Jujutsu Landeslehrgang in der TH Kopernikus-Str. Köln-Buchforst

Samstag, 08.03.08. Jujutsu Landeslehrgang in der TH Kopernikus-Str. Köln-Buchforst

Samstag, 08.03.08. Jujutsu Landeslehrgang in der TH Kopernikus-Str. Köln-Buchforst

0

1

2

3

8. März 2008. Teilnehmer am JJ Lehrgang mit Grossmeister Dieter Lindner 7 Dan

image40

Dienstag,04.03.2008. Jujutsu Kyu-Einzelprüfung von Dr Erwin Stölzle
Überraschend wurde Erwin am 04.03.2008 von Dieter Lindner und Johann Freihöfer zum 5. Kyu-Grad (Gelbgurt) geprüft. Erwin ist von Anfang an durch seine Aufmerksamkeit und häufige Anwesenheit aufgefallen.
Zu der Prüfung gehörten u.a. Bewegungslehre, Fallschule, Grundprogramm und Bodentechniken.
Erwin meisterte die Prüfungsabschnitte tadellos. Wir gratulieren dem "frischgebackenen Gelbgurt" herzlich zu seiner bestandenen Prüfung.
Bericht und Foto Werner Widdershooven.

Erwin_20Stoelzle_205_20Kyu1

Dienstag, 18.12.2007. Jujutsu Kyu Einzelprüfung in der TH Kopernikus-Str.
Überraschend wurden Stephanie Szabo, Mario Göddertz und Peter Junklewitz am 18.12.2007 von Dieter Lindner und Johann Freihöfer zum 5. Kyu-Grad (Gelbgurt) geprüft.
Die 3 Jujutsuka sind in letzten 1/2 Jahr besonders durch Ihre Aufmerksamkeit und häufige Anwesenheit aufgefallen.
Zu der Prüfung gehörten u.a. Bewegungslehre, Fallschule, Grundprogramm und Boden- techniken.
Stephanie, Marion und Peter meisterten die Prüfungsabschnitte tadellos.
Wir gratulieren den 3 "frischgebackenen Gelbgurten" herzlich zu ihrer bestandenen Prüfung und freuen uns auf weitere Erfolge im nächsten Jahr.
(Bericht von: Werner Widdershooven)

Samstag, 24.11.07. Jahresabschluss Landeslehrgang des DWSB, JuJutsu Hebeltechniken, in der TH Kopernikus-Str., Köln-Buchforst.
Am 3 stündigen Landeslehrgang, der von unserem BCK Jujutsu Abteilungsleiter und Grossmeister Heinz-Dieter Lindner geleitet wurde, nahmen diesmal nur 9 Mitglieder der JuJutsu Gruppe des BCK teil: (Dieter Lindner, Erwin Stölzle, Werner, Claudia und Pia Widdershooven, Herbert Basmer, Stephan Nobel, Stephanie Szabo und Mario Göddertz). Es war ein Familiärer Lehrgang mit vielen Höhepunkten.
Vermittelt wurden Hebeltechniken und Abwehrtechniken gegen Angriffe mit dem Stock. Aufgrund der nur Internen Beteiligung wurden am Ende des Lehrganges die bezahlten gebühren zurückerstattet.
Besonderen Dank an Claudia Widdershooven (Übungsleiterin unserer "Spaß am Sport" Gruppe), die sich um die Urkundenerstellung, Einträge in die Verbandspässe und die Kasse gekümmert hat.
(Info Dieter Lindner u. Werner Widdershooven). Bildergalerie.

Samstag, 17.11.2007. Jahresabschluss SV-Lehrgang beim Budo Club Moers. Unser BCK Jujutsu Abteilungsleiter und Grossmeister H.D. Lindner übernahm bei o.g.. Lehrgang eine Station und lehrte SV-Techniken des Jujutsu und des Ju-Sambo.
Aus Zeitgründen waren keine anderen Vertreter der Jujutsu Abteilung des BCK anwesend.
(Info Werner Widdershooven) Bildergalerie.

Kyu-Pruefung_18_12_07

Samstag, 27.10.2007. DWSB Lehrgang Sankt Augustin.
Dieser Lehrgang war ein Verbandsoffener Bundeslehrgang. Er wurde durchgeführt in der Bundespolizeiunterkunft in Sankt Augustin-Hangelar.
Thema war: Realistische Selbstverteidigung für Polizei- und Sicherheitskräfte und Kampfsportvereine.
Etwa 70 Kampfsportler aus dem ganzen Bundesgebiet und dem Ausland trainierten in der Sporthalle. Unter ihnen auch
11 BCK Jujutsuka, die mit ihrem Grossmeister Dieter Lindner angereist waren.
An 6 Stationen übermittelten die Grossmeister ihre Spezialtechniken. Eine der Stationen leitete unser Jujutsu Trainer Dieter Lindner 7. Dan, unterstützt von Johannes Freihoefer 4. Dan.
Der Lehrgang dauerte 5 Stunden und endetet um 6 Uhr Abends. Mit neuen Erkenntnissen verabschiedete man sich und trat den Heimweg an.

BCK Teilnehmer: Frank Blume 1. Dan, Johannes Freihoefer 4. Dan, Mario Göddertz 6. Kyu, Peter Junklewitz 6. Kyu, Dieter Lindner 7. Dan, Nadia Nouira 3. Dan, Thomas Nouira 3. Kyu, Erwin Stötzle 6. Kyu, Stephanie Szabo 6. Kyu, Pia Widdershooven 2. Kyu und Werner Widdershooven 1. Dan.
4 Bilder von DWSB Lehrgänge in St. Augustin aus den Jahren 2006 und 2007

Samstag, 27.10.07. DWSB Lehrgang in Sankt Augustin

Samstag, 27.10.07. DWSB Lehrgang in Sankt Augustin

Samstag, 27.10.07. DWSB Lehrgang in Sankt Augustin

Samstag, 27.10.07. DWSB Lehrgang in Sankt Augustin

0

1

2

3

Samstag, 13. Oktober 2007 SV Lehrgang in der TH Kopernikus-Straße

a_SV_Lehrgang_BCK_Kopernikus-Str__13_10

Samstag, 13.10.07. SV Lehrgang in Köln-Buchforst. Unter der Anleitung von Grossmeister Dieter Lindner 7. Dan, wurden JuJutsu Bodentechniken einstudiert. Von der BCK Jujutsu Abteilung nahmen 8 und vom Budo Club Moers 2 Jujutsuka teil.
Der Angreifer fand immer seine Opfer in der Bodenlage. Aufgaben für die Angegriffenen: Abwehr von Würgen, von Vorne und hinten. Abwehr von Tritten aus verschiedenen Positionen und vieles mehr.
Nach 3 Stunden endete der Lehrgang zu aller Zufriedenheit, mit der Überreichung der Teilnehmer Urkunden, den Ausweisen mit dem eingetragenen Lehrgang, und zur Überraschung aller, erhielt jeder noch eine Flasche köstlichen Pflaumen Wein, als Dank, weil Dieter Lindner ein weiteres Jahr vom englischen JJ Verband zum Trainer des Jahres am 6. Oktober in Gosport/England, in Abwesenheit, gekürt worden ist.

Samstag, 13.10.07. SV Lehrgang im BCK in Köln-Buchforst, mit Großmeister Dieter Lindner 7. Dan

Samstag, 13.10.07. SV Lehrgang im BCK in Köln-Buchforst, mit Großmeister Dieter Lindner 7. Dan

Samstag, 13.10.07. SV Lehrgang im BCK in Köln-Buchforst, mit Großmeister Dieter Lindner 7. Dan

Samstag, 13.10.07. SV Lehrgang im BCK in Köln-Buchforst, mit Großmeister Dieter Lindner 7. Dan

0

1

2

3

05.- 07.10.2007 "Black Belt Hall of Farne & Martial Arts Legends-Award der United Nations Martial Arts Congress" in Gosport England.
An diesem Tag wurde unser Trainer und Abteilungsleiter Soke H.D. Lindner (7. Dan Jujutsu, 7. Dan Jiu-Jitsu und 7. Dan Ju-Sambo) in Abwesenheit, mit dem
"International Martial Arts Pioneer 2007", geehrt.
Herzlichen Glückwunsch von der Jujutsu Abteilung des Budo Club Köln 1956/74 e.V.

Freitag, 14.09.07. Frank Blum jetzt auch 1. Dan Goshin Jitsu.
Frank Blum, 40 Jahre, Familienvater und Mitglied im Budo Club Köln 1956/74 e.V. seit dem 01.05.2005, unterzog sich einer weiteren Dan-Prüfung, im Goshin Jitsu Bereich.
Nachdem er Samstag, 02.06.07, die Prüfung zum 1. Dan JuJutsu im BCK unter dem Hauptprüfer Dieter Lindner 7. Dan, mit Bravour bestanden hatte, hatte er den Wunsch, auch die erste Dan Prüfung im Goshin Jitsu Stil durchzuführen.
Die Dan Prüfung fand in Porz in dem befreundeten Dojo des Ju Jitsu Kai Köln e.V. statt.
Veranstalter war das Dan Kollegium Budo Kai Deutschland Shu Ha Ri.
Prüfer waren: Ottfried Savelsberg 8. Dan JJ aus Köln, Alfred Geuer 7. Dan JJ aus Aurich, Klaus Hill 7. Aikido aus Kaiserslautern, und als Prüfungsbeauftragter war Manfred Henschen 5.Dan JJ aus Köln anwesend.
Frank Blum hatte als Uke Eduard Eurich 1.Dan JJ vom BCK zur Prüfung mit gebracht. Beide zeigten ausgezeichnete Leistungen im Bereich Selbstverteidigung im Goshin Jitsu Stil.
Frank bestand die Prüfung und wurde von den Prüfern zum 1. Dan Goshin Jitsu Stil graduiert.
Beim ersten Jujutsu Training in der Kopernikus-Str. nach den Herbstferien, bedankte sich Frank bei Eduard auf der Matte mit einer gesundheitsfördernde Flasche JJ-Geister.

Freitag, 14.09.07. Goshin Jitsu Dan Prüfung im Dojo SOS Finkenberg in Köln-Porz

Freitag, 14.09.07. Goshin Jitsu Dan Prüfung im Dojo SOS Finkenberg in Köln-Porz

Freitag, 14.09.07. Goshin Jitsu Dan Prüfung im Dojo SOS Finkenberg in Köln-Porz

Freitag, 14.09.07. Goshin Jitsu Dan Prüfung im Dojo SOS Finkenberg in Köln-Porz

0

1

2

3

Samstag, 15.09.07. SV Lehrgang in Moers. Ein weiterer Lehrgang fand im Budo Club Moers in Sachen realistischer Selbstverteidigung statt.
Unter der Anleitung von Großmeister Gerd Stobbe 10. Dan, hatten Anfänger, Fortgeschrittene und Budo-Lehrer, die Möglichkeiten, ihre Fähigkeiten in Selbstverteidigung zu er- weitern und zu vervollständigen.
Vom Budo Club Köln 1956/74 e.V. waren die beiden Großmeister Herbert Basmer 6. Dan und Dieter Lindner 7. Dan angereist.
Dieter Lindner war einer der Referenten, der aus seinem Jiu-Jutsu Bereich, den Teilnehmern seine speziellen Techniken übermittelte.
Dank an alle Lehrer und Schüler die für ein respektvolles miteinander sorgten.

Samstag, 15.09.07. SV-Lehrgang beim Budo Club Moers

Samstag, 15.09.07. SV-Lehrgang beim Budo Club Moers

Samstag, 15.09.07. SV-Lehrgang beim Budo Club Moers

Samstag, 15.09.07. SV-Lehrgang beim Budo Club Moers

0

1

2

3

Samstag, 18.08.07. Realer Strassen SV Lehrgang in Moers.
Der Lehrgang war für alle Verbände offen, mindest Alter 16 Jahre. Der Veranstalter war der DWSB e.V. und der Ausrichter der Budo Club Moers e.V. Der Lehrgang fand in Moers in der Turnhalle der Gabelsberger-Straße statt und die Leitung hatte Grossmeister und DWSB Präsident Gerd Stobbe 10. Dan.
Die Referenten waren die beiden GM Gerd Stobbe 10. Dan aus Moers und Dieter Lindner 7. Dan aus Köln (Budo Club Köln 1956/74 e.V.).
GM Gerd Stobbe demonstrierte Techniken aus dem Kuchinwu/Kujubo und GM Dieter Lindner aus dem Ju-Jitsu.
Mit neuen Erkenntnissen für alle Teilnehmer endete der Lehrgang.
PS: JuJutsu Schüler vom Budo Club Köln 1956/74 e.V., waren nicht unter den Teilnehmer.

Samstag, 18.08.07. Realer Straßen SV LG in Moers

Samstag, 18.08.07. Realer Straßen SV LG in Moers

Samstag, 18.08.07. Realer Straßen SV LG in Moers

Samstag, 18.08.07. Realer Straßen SV LG in Moers

0

1

2

3

Samstag, 18.08.07. Realer Straßen SV LG in Moers

Samstag, 18.08.07. Realer Straßen SV LG in Moers

Samstag, 18.08.07. Realer Straßen SV LG in Moers

Samstag, 18.08.07. Realer Straßen SV LG in Moers

4

5

6

7

Dan-Prüfung 2. Juni 2007 in der TH Kopernikus-Str.

a_Jujutsu_Kyu-_und_Dan-Prufung_02_06

Samstag, 02.06.07. Jujutsu Dan- und Kyu-Prüfung in der TH der Kopernikus-Str.
Erstmalig fand in der Jujutsu Abteilung des Budo Club Köln, eine Dan-Prüfung statt. Innerhalb dieser Prüfung wurden auch einige Jujutsuka auf eine Kyu-Prüfung überprüft.
Die Prüfungskommission bestand aus Dieter Lindner 7. Dan, Herbert Basmer 6. Dan und Johannes Freihoefer 4. Dan.
Es wurden 4 Dan- und 5 Kyu-Anwärter geprüft.
Die Prüfung dauerte 4 Stunden. Sie begann um 9:00 Uhr Morgens und endete Mittags um 13:00 Uhr.
Alle Prüflinge zeigten ausgezeichnete Leistungen.
Besonders zu erwähnen ist Andreas Dahm, der trotz seines Alters von 72 Jahren, die Prüfung zum 2. Kyu mit Bravour meisterte.
Beeindruckend war auch die Vorführung von Frank Blum zum 1. Dan, der nach seinem Infarkt vor einem Jahr ein tolle realistische Selbstverteidigungs-Leistung zeigte.
Eduard Eurich war ein gefragter Uke bei den Prüflingen. Er musste so oft fallen, wie kein anderer.
Alle 9 Prüflinge wurden von der Prüfungskommission zum nächsten Kyu bzw. Dan graduiert.
Die Prüfungen verliefen ruhig, diszipliniert und informativ für die Prüflinge und die wenigen Zuschauer ab.
Auch der 1. Vorsitzende Georg Joh. Reinartz, der die Prüfungen verfolgte, konnte sich von dem guten Qualitätszustand unserer Jujutsuka überzeugen.
Ein Dank an die Prüfungskommission und Gratulation an die Prüflinge.
Die Graduierten:

Name

Alter

Neuer Kyu-/Dan-Grad

Alexander Eurich

12

3. Kyu

Nadia Nouira

31

3. Kyu

Thomas Nouira

35

3. Kyu

Andreas Dahm

72

2. Kyu

Pia Widdershooven

12

2. Kyu

Frank Blum

40

1. Dan

Eduard Eurich

24

1. Dan

Werner Widdershooven

47

1. Dan

Peter Florin

41

3. Dan

Samstag, 02.06.07. Kyu- und Dan-Prüfung in der TH der Schule Kopernikus-Str. in Köln-Buchforst.

Samstag, 02.06.07. Kyu- und Dan-Prüfung in der TH der Schule Kopernikus-Str. in Köln-Buchforst.

Samstag, 02.06.07. Kyu- und Dan-Prüfung in der TH der Schule Kopernikus-Str. in Köln-Buchforst.

Samstag, 02.06.07. Kyu- und Dan-Prüfung in der TH der Schule Kopernikus-Str. in Köln-Buchforst.

0

1

2

3

Samstag, 02.06.07. Kyu- und Dan-Prüfung in der TH der Schule Kopernikus-Str. in Köln-Buchforst.

Samstag, 02.06.07. Kyu- und Dan-Prüfung in der TH der Schule Kopernikus-Str. in Köln-Buchforst.

Samstag, 02.06.07. Kyu- und Dan-Prüfung in der TH der Schule Kopernikus-Str. in Köln-Buchforst.

Samstag, 02.06.07. Kyu- und Dan-Prüfung in der TH der Schule Kopernikus-Str. in Köln-Buchforst.

4

5

6

7

Samstag, 02.06.07. Kyu- und Dan-Prüfung in der TH der Schule Kopernikus-Str. in Köln-Buchforst.

Samstag, 02.06.07. Kyu- und Dan-Prüfung in der TH der Schule Kopernikus-Str. in Köln-Buchforst.

Samstag, 02.06.07. Kyu- und Dan-Prüfung in der TH der Schule Kopernikus-Str. in Köln-Buchforst.

Samstag, 02.06.07. Kyu- und Dan-Prüfung in der TH der Schule Kopernikus-Str. in Köln-Buchforst.

8

9

10

11

Samstag, 28.04. - Sonntag, 29.04.07. International Martial Art Seminar 2007 in Mühlhausen/Thüringen. 10 Kölner BCK Jujutsuka nahmen an diesem traditionellen Lehrgang im schönen Mühlhausen im Herzen Deutschlands teil. Angereist waren die Jujutsuka Herbert Basmer mit Ehefrau, Alexander & Eduard Eurich, Peter Florin, Kirill Grosberg, Dieter Lindner, Nadia & Thomas Nouira und Pia & Werner Widdershooven. Der BCK stellte schon fast 10 % der Teilnehmer, da die Anzahl der Teilnehmer mit ungefähr 120 angegeben worden war. Lehrkräfte aus Deutschland und Dänemark unterrichteten die Teilnehmer. In 6 Stationen wurden die Schüler von den Grossmeistern unterrichtet, und jeder dieser Grossmeister zeigten den Schülern ihre speziellen Kampfstile. Einer dieser Grossmeister war unser Jujutsu-Trainer Dieter Lindner 7. Dan, der seine speziellen Techniken den Schülern übermittelte. Der PSV Mühlhausen hatte ein Veranstaltungs Programm vorbereitet und für das leibliche Wohl war ebenso bestens gesorgt. Mit neuen Eindrücken und Erlebnisse kehrten die Kölner Jujutsuka Sonntagabend nach Köln zurück.

layout_04

Samstag, 28.04. + Sonntag, 29.04.07. International Martial Art Seminar 2007 in Mühlhausen/Thüringen.

Samstag, 28.04. + Sonntag, 29.04.07. International Martial Art Seminar 2007 in Mühlhausen/Thüringen.

Samstag, 28.04. + Sonntag, 29.04.07. International Martial Art Seminar 2007 in Mühlhausen/Thüringen.

Samstag, 28.04. + Sonntag, 29.04.07. International Martial Art Seminar 2007 in Mühlhausen/Thüringen.

0

1

2

3

image17

Samstag. 10.03.07. Landeslehrgang mit Dieter Lindner 7. Dan in Köln-Buchforst.
Dieser Lehrgang stand unter dem Motto „Verteidigung gegen Weiterführungstechniken“.
Nach etwa 3 Stunden, war es den 8 BCK Teilnehmern: Herbert Basmer, Frank Blum, Peter Florin, Peter Junklewitz, Nadia & Thomas Nouira, sowie Pia & Werner Widdershooven, klar, worauf es bei diesen Abwehrtechniken, ankommt.
Es war ein interessanter und bei der kleinen Teilnehmerzahl, intensiver Lehrgang.
Dank an Grossmeister Dieter Lindner 7. Dan, der alles verständlich und nachvollziehbar erklärte.

Samstag, 10.03.07. JJ Landeslehrgang in der TH Kopernikus-Str. mit Dieter Lindner 7. Dan.

Samstag, 10.03.07. JJ Landeslehrgang in der TH Kopernikus-Str. mit Dieter Lindner 7. Dan.

Samstag, 10.03.07. JJ Landeslehrgang in der TH Kopernikus-Str. mit Dieter Lindner 7. Dan.

Samstag, 10.03.07. JJ Landeslehrgang in der TH Kopernikus-Str. mit Dieter Lindner 7. Dan.

0

1

2

3

[Budo Club Köln 1956/74 e.V,] [Vorstand] [Trainer] [Training] [Termine] [Gymnastik] [Judo] [Judo NWDK Köln] [Jujutsu] [Samstag, 06.06.09. SV JJ Lehrgang in der Kopernikus-Str.] [Samstag, 25. u. Sonntag, 26.04.09. Budo Gala 2009 in Mühlhausen/Thüringen.] [Dienstag, 16.12.08. Ehrung von Dieter Lindner 7. Dan und Herbert Basmer 6. Dan in der TH Kopernikus-Str.] [Samstag, 13.12.08. SV Jujutsu Landeslehrgang in der TH Kopernikus-Str. Thema: Waffenabwehrtechniken.] [Samstag, 26. + Sonntag, 27.04.08. Internationales Martial - Art - Seminar 2008 in Mühlhausen-Ammern/Thüringen] [Samstag, 08.03.08. Jujutsu Landeslehrgang in der TH Kopernikus-Str. Köln-Buchforst] [Samstag, 27.10.07. DWSB Lehrgang in Sankt Augustin] [Samstag, 13.10.07. SV Lehrgang im BCK in Köln-Buchforst, mit Grßmeister Dieter Lindner 7. Dan] [Freitag, 14.09.07. Goshin Jitsu Dan Prüfung im Dojo SOS Finkenberg in Köln-Porz] [Samstag, 15.09.07. SV-Lehrgang beim Budo Club Moers] [Samstag, 18.08.07. Realer Straßen SV LG in Moers] [Samstag, 02.06.07. Kyu- und Dan-Prüfung in der TH der Schule Kopernikus-Str. in Köln-Buchforst.] [Samstag, 28.04. + Sonntag, 29.04.07. International Martial Art Seminar 2007 in Mühlhausen/Thüringen.] [Samstag, 10.03.07. JJ Landeslehrgang in der TH Kopernikus-Str. mit Dieter Lindner 7. Dan.] [BCK Jujutsuka Fr. 25. -  So. 27.09.09, in Hamburg] [St. Augustin GSG 9 JJ-Lehrgang 31.10.09] [Samstag, 28.11.09. Verbandsoffener SV Landeslehrgang. Wurftechniken in Jujutsu. Mit Dieter Lindner 7. Dan und Johannes Freihoefer 4. Dan.] [Dienstag, 23.03.10. Neue JJ Anzüge.] [Kinder JJ-Prüfung 02.07.2010] [Samstag, 04.09.10. Verbandsoffener SV Technik Lehrgang] [Samstag, 20.11.10. BCK Landeslehrgang JJ in Köln] [Dienstag, 21.12.2010. Ehrung Trainer Jujutsuka] [Karate] [Foto Galerie] [Video Galerie] [Kontakt] [Links] [Impressum] [Samstag, 20.11.10. BCK Landeslehrgang JJ in Köln] [Judo Dan-Tage 2011] [Gerd Walter 07.01.1932 -  24.07.2013]